Heilwirkung von Rot, Orange und Gelb

Heilwirkung von Rot

Rot besitzt das größte Durchdringungsvermögen. Rot hat eine belebende, anregende und wärmende Wirkung. Sie ist die Farbe des Blutes, hat eine hohe Dynamik und einen harmonisierenden Einfluß bei folgenden Beschwerden:

  • Schwächezustände
  • Durchblutungsstörungen
  • niedriger Blutdruck
  • Darmträgheit
  • Hautleiden aufgrund schlechter Durchblutung
  • fehlende Monatsperiode
  • Hautschäden durch Kälte
  • Muskelschmerzen
  • Energiemangel

Heilwirkung von Orange

Orange ist die Energie für die Lebensfreude. Sie wirkt wärmend, aufmunternd und hebt durch ihre Farbe die Stimmung. Sie hat eine entkrampfende und entspannende Wirkung und somit einen harmonisierenden Einfluß bei folgenden Beschwerden:

  • Angstzustände
  • Stauungen im Lymphsystem
  • Unterleibsschmerzen
  • Krämpfe während der Periode
  • Nierenschwäche
  • andauernde Müdigkeit
  • Kreislaufprobleme
  • Depressionen

Heilwirkung von Gelb

Gelb hat eine anregende Wirkung und hat Heilkraft für die meisten unserer Organe. Vor allem im Bereich des Sonnengeflechts hat Gelb eine ausgleichende Wirkung auf strapazierte Nerven. Gelb hat eine harmonisierende Wirkung bei folgenden Beschwerden:

  • strapaziertes Nervensystem
  • Unlust/Müdigkeit
  • Magenbeschwerden
  • Verdauungsbeschwerden
  • Stimmungsschwankungen
  • Gedächtnisprobleme
  • Appetitlosigkeit
  • Hautprobleme


Eingehende Suchbegriffe für Artikel:

Share this post