Frauen lieben einfach Schuhe

Frauen und SchuheEgal ob Sandalen, Sandaletten, Pumps, Sneaker, Stiefel, Stiefeletten, Schnürschuhe oder Ballerinas. Wir Frauen lieben Schuhe… und besonders angetan haben es uns die High Heels.

Warum das so ist? Dazu gibt es viele unterschiedliche Umfragen… aber ist das wichtig? Schuhe lassen unser Herz einfach höher schlagen und machen uns glücklich! Deshalb ist es uns Frauen auch völlig egal, dass man uns einen Schuh-Tick nachsagt.

Bekannt ist ja, dass High Heels die Beine länger werden lassen und uns dadurch direkt schlanker machen. Aber auch unser Auftritt am Abend ist mit den Hochhakigen ein ganz anderer als mit flachen Ballerinas. Man könnte auch sagen: Ein 12-Zentimeter-Absatz macht aus jeder Frau eine Diva! Also… sofern sie darin laufen kann 😉

Aber die Übung macht den Meister… pardon… die Meisterin. Mittlerweile gibt es sogar Kurse, wie man auf High Heels laufen lernt.

Wie Jenny in ihrem Schuheblog berichtet, hat sie mit 16 Jahren ihre ersten Schuhe mit Absatz bekommen. Die Eltern waren nicht sehr begeistert. Wünscht man sich doch robuste und bequeme Schuhe mit Fußbett für das Töchterchen.

Aber mit diesen wunderschönen italienischen Pumps hat Jenny´s Liebe zu Schuhen begonnen. Heute besitzt sie über 50 Paar Schuhe. Auf Jenny´s Blog finden Sie auch wertvolle Einsteigertipps, wenn es um das Laufen auf High Heels geht oder um die Schuhpflege.

Denn was gibt es Schlimmeres als ein paar tolle hochhakige Pumps oder Stiefeletten, die völlig ungepflegt sind. Ein absolutes No-Go! Denn bedenken Sie… jedes Paar Schuhe das Sie tragen, drückt einen Teil Ihrer Persönlichkeit aus. Man sagt nicht umsonst: Schuhe sind die Waffe einer Frau.

Zeige mir deine Schuhe und ich sage dir, wer du bist

Ob im Berufsleben, auf einer Party oder einfach im Umgang mit Anderen… ja… Schuhe sind ein persönliches Ausdrucksmittel. Sie zeigen, wer Sie sind… oder auch wo Sie hinwollen. Ungepflegte Schuhe, egal ob bei Mann oder Frau, lassen z.B. darauf schließen, dass Sie weniger pflichtbewusst, nachlässig oder auch unordentlich sind.

Auch mit schlecht verarbeiteten 20€-High-Heels liefern Sie ein Statement ab. Nicht nur Ihre Schuhe, auch Sie können dadurch direkt in die Schublade „billig“ gesteckt werden. Und mal davon abgesehen… wie lange können Sie auf Billig-Tretern mit Absätzen laufen ohne dass Ihnen die Füße weh tun? 15 Minuten? 20 Minuten?

Im Grunde gibt es eine Faustregel: Je höher der Absatz, desto teurer und damit qualitativ besser muss der Schuh sein. Denn damit können Sie die Nacht auch ohne Blasen und schmerzverzerrtem Gesicht durchtanzen 😀

Eingehende Suchbegriffe für Artikel:

Share this post