Welcher Stiltyp bin ich?

Das haben Sie sich evtl. schon öfters gefragt…

Die Modewelt schafft es mit ihren neuen Trends auch immer wieder uns zu verunsichern. Dieses Jahr ist die Farbe Taupe total im Trend. Dann haben wir wieder die Spitzen und Rüschen… kaum ein Shirt das ohne Pailletten oder Metalliclook daher kommt.

Fein raus ist, wer sich davon nicht mehr verunsichern lässt!

 

Den eigenen Stil erkennen

Tendieren Sie mehr zum klassisch zeitlosen Stiltyp? Oder mögen Sie es lieber sportlich natürlich, romantisch feminin oder extravagant dramatisch?

Normalerweise tendieren wir alle in eine Richtung, das ist sozusagen unser Basisstil und variieren dann mit den anderen Stilarten, das dann unseren Ergänzungsstil darstellt. Und so entwickelt jeder seinen ganz eigenen Stiltyp 🙂

Wie sagte schon Yves Saint Laurent…. „Mode kommt und geht, aber Stil bleibt bestehen“

 

Der Stil in Ihrem Kleiderschrank

Starten Sie einfach mit einer Aufräumaktion in Ihrem Kleiderschrank. Danach werden Sie deutlich sehen können, welche Stilrichtung in Ihrem Kleiderschrank am meisten hängt.

Schauen Sie dann in den einzelnen Stilbeschreibungen zu welchem Stiltyp Sie tendieren bzw. variieren möchten und bestücken Sie Ihren Kleiderschrank nach und nach nur noch mit diesen Stilrichtungen!

Wenn Sie soweit sind… werden Sie immer entscheiden können, ob das neue Paillettenshirt oder der neue Pullover mit Kettenverzierung und Metalliceffekt zu Ihrem Basis- oder Ergänzungstil passen.

 

Trend- und Styling-Woche

Im übrigen… bis Sonntag läuft bei HSE24 noch die Trend- und Stylingwoche. Für Neukunden gibt es einen Gutschein bis zum 29.02.2012 von 10 €

Als Code einfach neu0212 eingeben und tolle neue Mode von Sarah Kern, Alfredo Pauly, Ovanti, Ricarda M., Judith Williams oder Lola Paltinger sichern.


Eingehende Suchbegriffe für Artikel:

Share this post