Mit hochwertigen Trinkflaschen die Plastikflut eindämmen

MAUNAWAI Tritanflaschenset (1)

Plastik….. Wer im Supermarkt einkauft, fragt sich oft ob es notwendig ist, Obst und Gemüse in Plastikschalen zu verpacken und Joghurt- oder Frischkäsebecher mit zusätzlichen Plastikdeckeln zu versehen. Auch bei Getränken ist die Plastikflut enorm: Wer wie von Experten empfohlen mindestens zwei Liter pro Tag trinkt und den Durst nicht mit Leitungswasser stillt, sammelt jeden Tag Plastikflaschen. Vieles was auf den Müllbergen der Städte und Gemeinden zu finden ist, besteht aus Während Plastiksäcke in den Supermärkten weitgehend verschwinden und Kunden dazu animiert werden, mit wiederverwendbaren Tragbehelfen einkaufen zu gehen, sind Plastikflaschen nach wie vor populär. Und das obwohl es mit Flaschen aus Tritan eine umweltfreundliche Alternative gibt.

 

Vorteile von Tritanflaschen

Eines gleich vorweg, bei Tritan handelt es sich ebenfalls um einen Kunststoff. Allerdings wird dieser ohne Bisphenol A hergestellt. Eine Trinkflasche aus Tritan kann immer wieder gefüllt werden. Angenehm ist auch, dass es sich um ein geschmacks- und geruchsneutrales Material handelt. Somit schmeckt Leitungswasser pur, man kann die Flaschen aber auch mit verdünnten Fruchtsäften oder anderen Flüssigkeiten füllen. Hier noch weitere Vorteile:

 

  • Flaschen aus Tritan sind besonders leicht – somit eignen sie sich perfekt zum Mitnehmen ins Büro, in die Schule oder zu Freizeitaktivitäten jeder Art.
  • Wie  bereits erwähnt enthalten sie keine Schadstoffe
  • Sie sind lebensmittelecht und entsprechen höchsten Qualitätsstandards
  • Tritanflaschen sind außerdem besonders langlebig und robust, selbst wenn sie zu Boden fallen gehen sie nicht kaputt

 

Tritanflaschen lassen sich außerdem gut in der Geschirrspülmaschine reinigen. Bis zu 80 Waschzyklen halten die meisten Modelle unbeschadet aus.

 

Weitere Informationen zu Tritanflaschen

Wichtig ist zu wissen, dass sich Tritanflaschen nicht für kohlensäurehaltige Flüssigkeiten eignen. Je nach Hersteller hält zwar der Kunststoff einen höheren Innendruck aus, jedoch kann es zu Schädigungen am Verschluss kommen. Dann wird dieser undicht, was gerade unterwegs sehr unangenehm sein kann. Jedoch kann man getrost Wasser, verdünnte Säfte oder auch abgekühlte Tees einfüllen. Bevor man sich für ein bestimmtes Modell entscheidet, sollte man sich zum Thema Reinigung Gedanken machen. Ideal sind Flaschen mit einer vergleichsweise großen Schrauböffnung. Dann kann man sie nämlich mit einer Flaschenbürste gut und gründlich sauber machen. Eine regelmäßige Reinigung wirkt sich positiv auf die Lebensdauer der Flasche aus. Wichtig ist außerdem, die Flasche keiner direkten Sonneneinstrahlung auszusetzen. Mit wiederbefüllbaren Flaschen leistet jeder einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz. Und das mit einer einfachen und auch günstigen Maßnahme.

 

Tritanflaschen kaufen

Trinkflaschen aus Tritan gibt es von unterschiedlichen Herstellern. Man kann sie in Supermärkten, manchen Drogerien und im Internet kaufen. Erhältlich sind sie in unterschiedlichen Größen mit Inhalt von 0,5, 0,75 oder einem Liter. Gerade bei Onlineshops gibt es oft Angebote für Multipacks. Wenn man mehr als eine Flasche gleichzeitig kauft, erhält man einen Rabatt. Wichtig ist darauf zu achten, aus welchem Land der Versand erfolgt. Immerhin muss man bei Bestellungen im Internet neben dem Preis für das Produkt auch die Lieferkosten berücksichtigen. Bei ausländischen Händlern ist die Lieferung teurer als wenn man sich für einen heimischen Onlineshop entscheidet. Wer beim Kauf von Tritanflaschen Geld sparen möchte, vergleicht am besten mehrere Angebote. Außer den bereits erwähnten Multipacks gibt es noch weitere Aktionen wie eine zeitlich begrenzte kostenlose Lieferung oder einen Gutschein für Neukunden in manchen Geschäften. Es lohnt sich also, ein wenig Zeit in die Suche nach dem günstigsten Angebot zu investieren.

 

Foto: aquanatura.ch

Share this post