Leckere Kürbisrezepte – Herbstzeit ist Kürbiszeit

Kürbisrezepte boomen. Die Bioläden und Supermärkte sind voll von runden, länglichen und birnenförmigen Kürbissen.

Und Kürbis ist gesund, fettfrei und somit der ideale Schlankmacher. Zudem reich an Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen und mit unseren Rezeptvorschlägen ein wahrer Genuss in der Herbstzeit.

kürbisrezepte

Schnell und einfach: Die Kürbiscremesuppe

Sie brauchen:

  • 500 g Kürbisfleisch
  • 1 große oder 2 kleine Kartoffel
  • 3 EL Olivenöl
  • ½ l Gemüsebrühe
  • 0,2 l Sahne
  • Salz, Muskat

Zubereitung:

Das Kürbisfleisch kleinschneiden. Die rohen Kartoffel schälen, würfeln und mit dem Kürbisfleisch im Olivenöl leicht andünsten. Danach die Gemüsebrühe dazugießen und ca. 15 Minuten kochen lassen. Die Sahne dazugeben und mit Salz und Muskat würzen. Danach im Mixer oder mit dem Pürierstab pürieren.

 

Delikat und herzhaft: Kürbiseintopf mit Putenfleisch

Sie brauchen:

  • 750 g Kürbisfleisch
  • 500 g Putenbrust
  • 1 große Zwiebel
  • ¼ l Gemüsebrühe
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • ½ TL Ingwerpulver
  • Salz, Pfeffer, Thymian, etwas Zitronensaft, 2 Lorbeerblätter

Zubereitung:

Das Kürbis- und Putenfleisch in Würfel schneiden. Die Zwiebel kleinschneiden. Das Mehl mit dem Ingwerpulver mischen und die Kürbiswürfel damit bestäuben. Die Butter erhitzen und das Fleisch darin scharf anbraten. Anschließend herausnehmen und warm stellen.

Danach die Kürbis- und Zwiebelwürfel in der Butter unter ständigem Wenden ca. 10 Minuten dünsten. Das Putenfleisch hinzugeben und mit Pfeffer und Thymian würzen. Nun die Gemüsebrühe hinzugießen und die Lorbeerblätter hineinlegen. Ca. 30 Minuten schmoren lassen und mit Salz und etwas Zitronensaft abschmecken.

 

Und zum Schluss das wohl leckerste unserer Kürbisrezepte:

Der Kürbiskuchen

Sie brauchen:

  • 200 g Kürbisfleisch
  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • Saft und Schale einer halben Bio-Zitrone
  • 120 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Zimt und Salz

Zubereitung:

Den Zucker mit den Eiern schaumig schlagen. Zitronensaft, Schale, etwas Zimt und etwas Salz hinzugeben und zu einer cremigen Masse verrühren. Das Kürbisfleisch raspeln und mit den gemahlenen Mandeln zum Teig geben. Mehl und Backpulver vermischen und vorsichtig unter den Teil ziehen. Den Teig in eine Springform umfüllen und bei 180 Grad ca. 60 Minuten backen.

Wir wünschen eine schöne und leckere Kürbiszeit! Genießen Sie das kräftige Orange der Kürbisse, denn auch Farben ernähren uns!

Share this post