Alternative Heilmethoden: Reiki

REIKI – der Volksmund spricht von heilenden Händen.
Wörtlich übersetzt heißt Reiki universelle Lebensenergie.

Bei Reiki handelt sich um eine uralte Entspannungs- und Heilmethode. Sie kann die Selbstheilungskräfte positiv beeinflussen und auf körperlicher, emotionaler und  geistiger Ebene wirken. Bei einer Reikibehandlung kann durch auflegen der Hände Energie übertragen werden. Reiki ist in seiner Wirkung immer ganzheitlich.

Reiki kommt aus Japan und wurde von Mikao Usui (1865 – 1926) Ende des 19.Jahrhunderts wiederentdeckt.
Dort wird es heute noch in Reiki-Kliniken angewendet und inzwischen weltweit von Millionen Menschen praktiziert. Sogar das Unfallkrankenhaus Berlin-Marzahn hat inzwischen fest angestellte Reikitherapeuten für die Behandlung von Schmerzpatienten. Ein wunderbares Beispiel für das Zusammenwirken von Schulmedizin und Reiki, als Teil eines umfassenden Therapiekonzeptes.

Reiki erhebt nicht den Anspruch, die konventionelle Medizin zu ersetzen oder deren Fortschritte schmälern zu wollen. Reiki ist als energetische Ergänzung zur medizinischen Behandlung zu sehen und behandelt die Ebenen, auf die die Schulmedizin keinen Einfluss hat. Der verantwortungsbewußte Reiki-Meister wird einen kranken Menschen immer ermutigen, die vom Arzt verordneten Maßnahmen zu befolgen und eine ergänzende Reiki-Anwendung vorschlagen, die den Heilprozess auf der energetischen Ebene unterstützt.

Reiki kann nicht durch Bücher oder Videos erlernt werden. Es ist ein Seminar und eine persönliche Einweihung  bei einem ausgebildeten Meister notwendig.
Dafür kann Reiki aber von jedem erlernt werden, auch von Kindern. Sehr sinnvoll ist es für chronisch Kranke und behinderte Menschen oder deren Angehörige. Sie können Reiki erlernen und sich so dauerhaft selbst behandeln.

Reiki ist an keine Religion, Philosophie oder Ideologie gebunden. Die Fähigkeit, Reiki zu geben, bildet sich nicht mehr zurück, auch wenn sie viele Jahre nicht praktiziert wird, und bleibt für den Rest des Lebens erhalten.

 

 

Share this post